#basics

Bibel-Finanz Blog Basics

#blog
#basics

Gibt es eine biblische Finanz-Lehre? Was bedeutet Haushalterschaft? Wer ist Mammon? Was hat es mit dem Zehnten auf sich? Wie sammel ich Schätze im Himmel? Und welche Konsequenzen haben die Antworten auf diese Fragen für unseren Alltag?

Suche

Sortierung

Beiträge, die Dich auch interessieren könnten...

Was bedeutet Haushalterschaft?

Hilfreicher als die Suche bei Wikipedia war ein Blick ins Bibellexikon. Dort wird Haushalterschaft definiert als das Praktizieren des systematischen und angemessenen Gebens von Zeit, Fähigkeiten und materiellem Besitz, basierend auf der Überzeugung, dass all dies von Gott als Eigentümer uns überlassen wurde, um es für Seinen Dienst und für Sein Königreich zu benutzen

Brauchen Christen eine private Altersvorsorge?

Grundsätzlich lässt sich das Anlegen von Geld mit den Aussagen der Bibel deutlich besser vereinen als das Aufnehmen von Schulden. Trotzdem werde ich immer wieder mit der Frage konfrontiert, ob Christen überhaupt finanziell vorsorgen dürfen? Drückt ein solches Handeln nicht Zweifel an Gottes Zusage aus, unser Versorger zu sein?

Bibel-Finanz

Bibel Finanz
Dr. Alexander Matijevic
Hohner Str. 2
38539 Müden/ Aller

Follow Us

Copyright © Bibel-Finanz 2019. All Rights Reserved.